Lukas Blaser ist neuer Präsident der Jungfrei­sin­nigen Stadt Luzern

An der General­ver­sammlung vom 6. März der Jungfrei­sin­nigen Stadt Luzern trat Lucas Zurkirchen nach insgesamt vier Jahren Vorstands­tä­tigkeit zurück. Neu gewählt als Präsident wurde der Rechts­student Lukas Blaser, der bis dato amtie­rende Vizeprä­sident der Jungfrei­sin­nigen Stadt Luzern war. Die Jungfrei­sin­nigen Stadt Luzern begrüssen vier neue Gesichter im Vorstand In den Weiterlesen…

Lucas Zurkirchen tritt als Präsident der Jungfrei­sin­nigen Stadt Luzern zurück

Lucas Zurkirchen, 27-jährig, geboren und aufge­wachsen in der Stadt Luzern, tritt per März 2020 als Präsident der Jungfrei­sin­nigen Stadt Luzern zurück. Er war seit 2016 im Vorstand und seit 2017 Präsident. Der Höhepunkt der Stadt­lu­zerner Jungfrei­sin­nigen während dieser Zeit ist der aktuell laufende Wahlkampf bei dem die Jungfrei­sin­nigen erstmals mit Weiterlesen…

Von , vor

Die Jungfrei­sin­nigen Stadt Luzern wollen einen Sitz im Stadt­par­lament erobern

Am 31. Oktober 2019, trafen sich die Jungfrei­sin­nigen der Stadt Luzern, um ihre Kandi­die­renden für die Wahlen in den Grossen Stadtrat vorzu­stellen. Der Präsident Lucas Zurkirchen begrüsste die knapp 20 anwesenden Mitglieder und Gäste im Treibhaus mit den Worten: «Die Stadt Luzern wird zunehmend überre­gu­liert und die indivi­duelle Freiheiten hat Weiterlesen…

Von , vor

Die Jungfrei­sin­nigen Stadt Luzern nominieren einstimmig Martin Merki als Stadtrat und sagen Nein zum Kredit für den Velotunnel

Gestern am Mittwoch, 28. August 2019 fand die Mitglie­der­ver­sammlung der Jungfrei­sin­nigen Stadt Luzern im Bourbaki statt. Der Präsident Lucas Zurkirchen begrüsste die zahlreichen Teilnehmer und lobte das Engagement der Mitglieder für die kommenden Natio­nal­rats­wahlen. Auf drei Listen (FDP, JF, FDP Frauen) schicken die Jungfrei­sin­nigen Luzern insgesamt 12 topmo­ti­vierte Kandi­die­rende ins Rennen Weiterlesen…

Von , vor

Die JFSLU sagen Nein zur Velostation und klar Ja zur Umsetzung des Behindertengleichstellungsgesetz

Am 19. Mai 2019 entscheidet die Luzerner Stadt­be­völ­kerung an der Urne nebst zwei eidge­nös­si­schen und einer kanto­nalen Initia­tiven über zwei kommunale Vorlagen. Nein zum Sonder­kredit für die Velostation Bahnhof­platz Die eine kommunale Vorlage befasst sich mit der geplanten Velostation unter der Bahnhofstrasse. Die neue Station soll für insgesamt 1100 Velos Weiterlesen…

General­ver­sammlung #jfslu Februar 2019 — Lukas Blaser als neuer Vizeprä­sident gewählt

Lukas Blaser als neuer Vizeprä­sident gewählt An der General­ver­sammlung der Jungfrei­sin­nigen Stadt Luzern (JFSLU) am letzten Freitag wurden zwei neue Vorstand­mit­glieder gewählt. Neuer Vizeprä­sident ist der 20-jährige Rechts­wis­sen­schafts­student Lukas Blaser. Als Event-Veran­t­­wor­t­­liche wurde die 24-jährige Business Strate­gistin Seraina Baron gewählt. Die fünf weiteren Vorstands­mit­glieder wurden bestätigt. Die GV fand in Weiterlesen…

Die Jungfrei­sin­nigen Stadt Luzern wollen einen Sitz im Kantonsrat

Die Mitglieder der Jungfrei­sin­nigen Stadt Luzern nominierten am Freitag, 16. November 2018, ihre Kandi­da­tinnen und Kandi­daten für die kommenden Kantons­rats­wahlen vom 31. März 2019. Mit insgesamt 12 Kandi­die­renden treten die Jungfrei­sin­nigen mit einer eigenen Liste an. Zudem kandi­dieren Marco Baumann, Maurus Zeier (bisher) und Lucas Zurkirchen als Jungfrei­sinnige Top-Shots auf Weiterlesen…