Martin Merki will Stadt­prä­sident werden und tritt am 29. März 2020 zur Wahl an. Wir freuen uns über sein Engagement und werden ihn tatkräftig in seinem Wahlkampf unterstützen.


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.